Du willst Dein Potential entfalten? —
Tu, was Deine Seele will!

Vor anderthalb Jahren führte ich mit zwei Freunden unabhängig voneinander fast identische Gespräche:

Der eine: Ein einst erfolgreicher Stahlmanager, der – nach eigenen Angaben – nicht skrupellos genug ist, um in der Branche voranschreiten zu können. Seinen Job hatte er vor Kurzem verloren und zu jenem Zeitpunkt keine Ahnung, wie er einen Job finden konnte, ohne seine Seele zu verkaufen.

Die andere: Eine (aus meiner Sicht) begnadete Journalistin, sozial kompetent, engagiert, selbständig arbeitend, Uni-Abschluss, ausgesprochen gut aussehend, mit vielen Jahren Berufserfahrung, Mitte 30, die trotz all ihrer Bemühung keine Anstellungen finden konnte, ohne dabei einen Teil ihrer selbst vollkommen zu verraten.

Einzelfälle?

Ich glaube nicht.

So viele Menschen schwimmen in diesem (Wirtschafts-)System nur gerade noch so mit. Oft wegen des Geldes. Oft aus Angst, was sonst wäre. Oft unter großen psychischen und seelischen Belastungen. Oft wider besseren Wissens.

 

Was wäre wenn?

Was wäre, wenn wir alle wirklich aufhören würden, Dinge zu tun, die wir nicht tun wollen und die wir als größtenteils oder vollständig sinnentleert durchblicken?
Was würde das für jede/n Einzelne/n bedeuten? Und was für unsere Gesellschaft?
Was wäre wenn – wenn wir alle konsequent das tun, was unserem Leben Sinn gibt, was unseren tiefsten Begabungen entspricht und unserer wahrhaften Begeisterung?

Ich stelle immer wieder fest: Die meisten von uns sind so weit von sich selbst entfernt, dass wir gar nicht mehr wissen, was wir wirklich im Leben tun möchten. Zu lange schon tun wir, was wir nicht tun wollen. Zu lange schon zahlen wir einen – aus meiner Sicht – viel zu hohen Preis, anstatt uns gerade zu machen, unsere Flügel zu entfalten, zu springen und genau das zu tun, was unsere Seele eigentlich von uns will.

Der Weg ist oft nicht einfach und es braucht eine Weile, bis wir die Selbsterkenntnis, die Kraft und den Mut finden. Aber es ist wert, diesen Weg zu gehen.
Den Weg in unser Element und zu dem, wer wir sein können.

 

Meine Seele will . . .

Ich weiß (noch) nicht alles, was meine Seele von mir will.
Eines ist jedoch sicher: Meine Seele will, dass ich aus dieser Wahrhaftigkeit und Rückverbundenheit lebe. Und sie blüht auf, wenn ich andere Menschen dabei unterstütze, genau diesen eigenen Zugang zur Seele in ihrem Leben zu entfalten. Für mich ist es immer etwas schmerzhaft, Menschen zu sehen, denen das nicht gelingt.

Du und ich – wir haben so viel Potential! Und es ist mein tiefes Anliegen, die Türen dahin immer weiter zu öffnen.

Oft gelingt das nicht so erfolgreich, wie ich es mir erträume. Aber täglich und wöchentlich lerne ich dazu. Das will meine Seele aktuell.

Weißt Du, was Deine Seele wirklich will?
(Wenn Du hierzu etwas im Kommentarfeld schreiben willst, oder eine Frage hast, werde ich bestimmt darauf antworten!)

 

Was uns von unserem Potential trennt

Die Seele des Menschen ist nicht einfach zu erfassen und unsere Psyche bzw. unser sogenanntes Ego besitzt ein ganzes Arsenal an Werkzeugen, um unser wahres Selbst zu verschleiern. In diesem Schleier sind wir jedoch gefangen und wünschen uns Dinge, die uns eher von uns selbst entfremden, als uns zu dem zu machen, wer wir sein könnten.


Wenn wir unser wahres Potential entfalten wollen, bedarf es dieses Zugangs zur Seele.
Und unseren tiefen Wunsch, aus dieser Rückverbindung unseren Alltag zu leben.

~~~

Du kennst jemanden, der nicht versteht, was die Seele von ihr/ihm will?
Oder Einiges vom oben Gesagten kommt auch Dir bekannt vor?

Es gibt viele Wege, dies zu ändern.

Was der jeweils nächste Schritt ist, wird man letztlich nur alleine entscheiden können.
Aber oft hilft es, sich eine Weile damit gezielt auseinander zu setzen.
Und manchmal ist bereits der tägliche Spaziergang in der Natur, die Yogasession am Morgen oder eine regelmäßige Meditation am Abend hilfreich, um die Seele ins Leben zu holen.

Wenn wir unser Leben ändern wollen, ist es jedoch wichtig, dass wir genau diesen einen nächsten konsequent Schritt gehen
… und erst später dann vielleicht noch einen und noch einen …

zur weiteren Vertiefung:

Beim nächsten MyElement-Tagesretreat am 9. April 2016

geht es um die Rückverbindung zur Seele

und wie wir diese im Alltag leben.